Orpheus und Eurydike

Handlung

 

Erster Akt

Gemeinsam mit Hirten und Hirtinnen beweint Orpheus am Grab der Eurydike deren Verlust. Als er die Götter um Gnade bittet, erscheint Amor, der Liebesgott, mit der Nachricht, dass Zeus (Jupiter) dem Sänger den Abstieg zum Hades erlaube: Wenn es ihm gelingt, die Furien dort mit seinem Gesang zu rühren, darf er Eurydike wieder zu den Lebenden zurückführen, unter der Bedingung, dass er sich beim Rückweg nicht zu ihr umsieht. Orpheus dankt, nimmt seine Leier und macht sich auf den Weg.

 

Zweiter Akt

Dem Sänger gelingt es erst durch hartnäckiges Spielen und Singen, die Wächter des Hades (Cerberus) zu besänftigen, die ihn zunächst zurückweisen, dann aber doch einlassen. Orpheus betritt das Elysium, die Heiterkeit der seligen Geister umfängt ihn, doch er kann seine Unruhe erst ablegen, als seine Gattin, von den Klängen seiner Leier angelockt, erscheint. Er schließt seine Augen und dreht sich um, nimmt sie an der Hand und läuft hinaus, ohne sich umzusehen.

 

Dritter Akt

Als sie bereits fast ans Tageslicht treten, klagt Eurydike, dass ihr Mann sie nicht ansehe, also nicht mehr liebe und sie lieber in die Unterwelt zurückkehren wolle. Der gerührteOrpheus kommt nicht umhin, sich umzudrehen, und in diesem Moment bricht sie auch zusammen. Erneut beklagt er sein Leid und will sich erstechen, den gezückten Dolch entreißt ihm aber Amor, der Eurydike wiedererwachen und die Oper glücklich enden lässt.

Programm und Besetzung

Kreativ-Team


Harry Bicket - Dirigent

Wayne McGregor - Direktorin/Choreographin

Lizzie Clachan - Bühnenbildnerin

Louise Gray - Kostümbildnerin

Jon Clark - Beleuchtungsdesigner

Christopher Cowell - Übersetzer


Besetzung


Sarah Connolly - Orpheus (Orfeos)

Sarah Tynan - Eurydike (Eurydike)

Soraya Mafi - Liebe (Eros)

Tickets kaufen
PreviousNovember 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

London Coliseum

Das London Coliseum (auch Coliseum Theatre) ist ein Theatergebäude in London. Es befindet sich in St. Martin's Lane im Londoner West End. Das Gebäude, aus schwedischem Marmor errichtet, wurde 1904 im Auftrag des Impresario Oswald Stoll nach Plänen des Architekten Frank Matcham eröffnet, der auch das London Palladium entworfen hatte. Seit 1968 dient es als Spielstätte der English National Opera. Das London Coliseum ist mit 2358 Plätzen das größte Theater im Londoner West End.

 

Geschichte

Das Coliseum wurde am 24. Dezember 1904 mit einer Variété-Show eingeweiht. 1911 wurde hier The Hooligan, das letzte Theaterstück des Schriftstellers W. S. Gilbert, uraufgeführt.

Zwischen 1931 und 1968 änderte das Theater den Namen von London Coliseum zu Coliseum Theatre, als hier das Singspiel Im weißen Rössl in der englischen Fassung The White Horse Inn 651mal aufgeführt wurde. Im Jahre 1968 zog die Sadler's Wells Opera Company von Sadler's Wells ins Coliseum um; sie änderte ihren Namen 1974 zu English National Opera (ENO) und erwarb die Liegenschaft für 12,8 Mio. £. Von 2000 bis 2004 wurde das Gebäude, das seit 1960 als Grade-II*-Bauwerk eingetragen ist, einer gründlichen Renovierung unterzogen.

 

Anreise

U-Bahn

Charing Cross - 0.2 Meilen
Northern Line
Leicester Square - 0,2 Meilen
Northern & Piccadilly-Linien
Covent Garden - 0.3 Meilen
Northern & Piccadilly-Linien
Embankment - 0.3 Meilen
Bakerloo, Circle, District & Northern Linien


Overground

Charing Cross - 0.2 Meilen
Waterloo - 0,8 Meilen


Busse

3, 6, 9, 11, 12, 13, 15, 23, 24, 29, 53, 77a, 88, 91, 139, 159, 176

 


Warning: getimagesize(/www/htdocs/w010847c/2parisconcerts-tickets/img/68005europera-tickets-budapest.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w010847c/1londonoperatickets/event.php on line 669

Warning: getimagesize(/www/htdocs/w010847c/2parisconcerts-tickets/img/68005europera-tickets-budapest.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w010847c/1londonoperatickets/event.php on line 669

Warning: getimagesize(/www/htdocs/w010847c/2parisconcerts-tickets/img/36162Hungarian-Opera-House-Seating-Plan.JPG): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w010847c/1londonoperatickets/event.php on line 669

Warning: getimagesize(/www/htdocs/w010847c/2parisconcerts-tickets/img/36162Hungarian-Opera-House-Seating-Plan.JPG): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w010847c/1londonoperatickets/event.php on line 669
Ähnliche Veranstaltungen